wurde mit der
Vision gegründet,
Menschen den
Umstieg auf
klima­schonende
Mobilitäts­lösungen
zu erleichtern und
eine flexible,
wirklich einfache
Alternative zum
Autobesitz
anzubieten.

carl ist easy

Der Weg in die Zukunft der Mobilität muss vor allem einfach sein. Einfach im Sinne von Spotify und Netflix. Oder Airbnb.

Was bedeutet „einfach“ eigentlich?
Einfach im Alltag. Einfach vom allerersten Klick an. Einfach in der Sprache. Bei Fragen. Bei der Anmeldung. Probleme? Einfach lösen. Oder auch: einfach mal auf ein neues E-Modell umsteigen. Gerne! Deshalb wird carl kleingeschrieben, aber „easy“ ganz groß. In der Technologie. In der Kultur und vor allem im Umgang mit unseren Kunden.

carl ist locker, unabhängig und unkompliziert. carl ist markenübergreifend und passt sich an die individuellen Bedürfnisse seiner Kunden an. Aber carl ist nicht nur easy und changing für seine Kunden, sondern auch ein spannender Partner für die Autoindustrie: carl schlägt die Brücke in die Zukunft, bringt Hersteller und Kunden auf einen gemeinsamen Weg: nach vorne.

carl ist fair.

„Fair enough“, sagen die Briten. Und meinen damit hart verhandelt. Und zwar immer und für beide Seiten. Auch wenn die laufenden Kosten des Autobesitzes vielen Menschen nicht bewusst sind, ist der Preis nach wie vor der entscheidende Faktor in der Welt der Mobilität. Deshalb ist carl fair. Denn carl soll sich für seine User auch wirklich auszahlen. Und zwar bedeutend mehr als das bisherige Konzept wie Kauf, Leasing oder Sharing mit all ihren versteckten Neben-, Service- und Betriebskosten tun.

Darum verspricht carl seinen Kunden zu jeder Zeit die perfekte Mobilitätslösung, abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse und budgetären Möglichkeiten. Zum monatlichen Fixpreis. Mit einer Reihe an zusätzlichen Services. Und ganz ohne Risiko. Denn Fairness bedeutet bei carl zu halten, was man verspricht. Mit dem Ziel, seinen Kunden, der Automobilindustrie und unserer Umwelt eine faire Alternative auf dem Weg in die Zukunft der Mobilität zu bieten.

carl ist changing.

Unsere Mobilitätswelt steht vor einer noch nie dagewesenen Veränderung. Und Aufgabe.

Der Umstieg von Verbrennungsmotoren auf vollelektrische Antriebe ist eine Revolution. Als erstes vollelektrisches Auto-Abo ist carl Teil dieser Revolution. Und das sind auch seine Kunden und Partner. carl ist aber viel mehr als nur Teil dieses Umbruchs. Denn carl treibt ihn an. Jeden Tag. Und mit jedem emissionsfrei zurückgelegten Kilometer. carl bestärkt all jene in ihrer Neugierde, die Zukunft nicht länger denken, sondern fahren wollen. Wir alle wissen: wer diese Revolution „gewinnen“ will, muss auf die kollektive Kraft und Intelligenz unserer Gesellschaft setzen. Deshalb begegnet carl immer allen auf Augenhöhe. Als neutrale und sichere Plattform für seine Kunden und für die Autoindustrie – mit dem Ziel, gemeinsam die Welt zum Besseren zu verändern.

carl ist caring.

Bei carl treffen die Interessen der Autofahrer, der Auto­industrie und der Infrastruktur­partner aufeinander. Und carl vernetzt diese untereinander – als neutrale und marken­übergreifende Plattform, die alle Interessen gleichermaßen vertritt.

Für den Autofahrer bedeutet das eine unkomplizierte all-inclusive Alternative zu Leasing, Kauf oder Sharing. Schließlich kümmert sich carl um alles, was seine Kunden Zeit, Geld und Nerven kostet. Für die Autoindustrie ist carl das Sprungbrett in den elektrischen Alltag der Menschen. Denn mit carl fallen Technologie- und Wertverlustrisiko ganz einfach weg. Und damit auch die Barrieren, die für viele mit dem E-Auto verbunden sind. Aber damit noch nicht genug: carl baut außerdem auf ein großes und vielseitiges Partnernetzwerk, das jahrelange Expertise aus der Welt der E-Mobilität mitbringt. Die Antworten auf alle Fragen rund um das Thema E-Mobilität – von der Ladeinfrastruktur bis hin zu den neuesten E-Modellen – schüttelt carl deshalb ganz locker aus dem Ärmel. Und bietet seinen Kunden dazu die Möglichkeit, Teil einer einzigartigen und zukunftsorientierten E-Community zu werden.

Das Team.

Gegründet wurde carl von einem starken Team aus österreichischen Unternehmern und Mobilitätsexperten, das auf umfangreiches Know-how in der Transport-, Immobilien- und Versicherungsbranche, der Startup- und Medienwelt zurückgreift.

Mit Lisa Ittner, Enterpreneurin mit weitreichenden Wurzeln in der Gründer-Szene, Immobilienunternehmer Michael Chalupa, Taxiunternehmer Nikolaus Norman, Bau- und Immobilienunternehmer Markus Handler, Blaguss BeteiligungsgmbH und Familienunternehmer Friedrich Neubrand, hat carl erfahrene strategische Partner an Bord. Elektropionier und langjähriger GF von Tesla Daniel Hammerl sowie Medienunternehmer und Contentexperte Christian Clerici verstärken das breit aufgestellte Team. Als wertvoller Advisor mit jahrzehntelanger Vertriebserfahrung in der Automobilbranche konnte mit Werner Walter der ehemalige Chef von BMW Wien und GF bei Wiesenthal gewonnen werden. carl ist ein Herzensprojekt von Paul Blaguss, der als Ideengeber und Mastermind das Projekt begleitet.

carl beschäftigt sich aus Überzeugung ausschließlich mit nachhaltigen Antrieben, modernen Mobilitätsdienstleistungen und zukunftsweisenden Gesamtlösungen für Firmen- und Privatkunden. Geeint wird das Team aber nicht nur durch seine umfangreiche Erfahrung und die Vision von einer besseren Mobilitätszukunft, sondern auch durch den festen Glauben an faires und transparentes Wirtschaften. Und Humor.

GF & GESELLSCHAFTER

 Lisa Ittner // Paul Blaguss // Michael Chalupa // Nikolaus Norman // Friedrich Neubrand // Markus Handler //

MANAGEMENT TEAM

 Daniel Hammerl // Christian Clerici // Christoph Polly // Paul Nowotny // Michael Weber // Kristin Himler // Silvia Unterer // Katharina Wirth //

Abos.

carl hat für jede Geldtasche und jede Vorliebe das richtige Auto im richtigen Abo. Vom flinken Stadtflitzer bis hin zur eleganten Businessklasse.

MEHR DAZU

Business.

Mit carl bringst du vollelektrischen Drive in dein Business, sparst Zeit und kostenintensives Fuhrparkmanagement.

MEHR DAZU

Über uns.

carl ist die Zukunft der Mobilität. Mit vollelektrischem Antrieb im Abo-Modell. So fährst nicht nur du sondern auch deine Umwelt besser.

MEHR DAZU